Sibiu 2017

Werte Gesellen,

Es ist wieder ein weiterer Sommer in Sibiu gekommen und uns erwarten viele Projekte.

Ein Anlass zu Kommen sollte sicherlich das neue Projekt in Timisoara sein. In Zusammenarbeit mit 40 Jugendlichen im Alter zwischen 18-30, unter der Hand der dortigen Kolpingfamilie, werden wir einen grösseren Gebäudekomplex abreißen und dort im Laufe der nächsten Jahre dann die Casa Calfelor II errichten. Die Gespräche zu Planung, Umsetzung und Finanzierung laufen bereits und es verläuft zu unserer Zufriedenheit. Nur brauchen wir zum Abriss ca. 8 Gesellen als Gruppenleiter für je 5 Jugendliche um innerhalb von 3 Tagen dort richtig was zu reissen. Desweiteren müssen wir einen kleinen Schuppen bauen. Kost und Logie wird gestellt, die Stadt ist einen Besuch wert und liegt südlich von Arad auf dem Weg nach Sibiu. Im Zuge der unrühmlichen Aktion in Regensburg wäre es mehr als nur eine Geste des guten Willens wenn zahlreiche arbeitswütige Gesellen dort erscheinen würden. Es ist die Chance unseren Schnack bei den Kolpings wieder nach oben zu bringen.

Darauf wird dann das Projekt in Sibiu selbst folgen mit Schauwerkstatt und einigen netten extras. Bitte vergesst nicht, dass 15 Franzosen in Mouchard sehnsüchtig auf einige Gesellen warten und abgeholt werden wollen. Bisher haben wir noch nicht von allzu vielen Gesellen gehört, die sich derer annehmen wollen. Dann melden sich noch 3 Siegellacken Einheimisch.

Die Termine staffeln sich wie folgt:

  • 23.6. -25.6. Mittelaltermarkt in Bistrita (8-10 Gesellen)
  • 14.7. – 21.7. Casa Calfelor Timisoara (8 – 10 Gesellen)
  • 22.7. Dreifache Einheimischmeldung
  • 24.7. Vernissage in Sibiu (Beginn des Projektes mit Schauwerkstatt)
  • 28.7. -30.7. Mittelaltermarkt in Sighisoara (8-10 Gesellen)
  • 5.8. Vereinssitzung
  • 17.8-20.8. Mittelaltermarkt in Fagaras
  • 21.8. – 2.9. Metallertreffen in Fagaras.

Mit Kameradschaftlichen Gruss und Handschlag
Joan frd. fr. Tischler
Wesley frd. fr. Steinmetz
Stefan frd. fr. E. Klavierbauer
Janek Herrgott r. frd Steinmetz
sowie die Einheimischen Sibius und ihre Freunde

Gereist als Rechtschaffen Fremder Tischler von 2003 bis 2006.

Veröffentlicht in Sibiu Getagged mit: